Übersteiger Nr. 93

Artikel dieser Ausgabe:

Vorwort

Die Paadie is vorbei

Der Eiserne Vorhang vor dem Gläsernen Verein - ein Interview mit Christian Bönig

Glory Days – Reloaded – Teil 2

Rostock - Die Macht der Bilder

Übersteiger Nr. 94

Übersteiger Nr. 93

Übersteiger Nr. 92

Heute schon gekotzt?

Nein? Heute ist ja auch Heimspiel. Da wird erst nach dem Spiel der Mageninhalt denselben Weg der Zuführung nehmen. Oder?
In den zurückliegenden mehr als 20(!) Jahren wurde in der Fanszene des FC St. Pauli viel bewegt und erreicht. Doch wird das Erreichte noch gelebt? Eine Momentaufnahme, die jeden einzelnen anregen sollte, einmal inne zu halten und zwischen zwei Bieren seine eigene Rolle zu reflektieren.

Bauchschmerzen

Früher war alles besser, oder so. Die neue Medienlandschaft hinterläßt auch beim FC seine Spuren. Gab es vor einiger Zeit nur den „kurzen“ Dienstweg zum Interview-Partner, so gibt es heute dazwischen die Pressestelle. Professionell oder Kontrollzwang? Sind wir bald nur noch ein Verlautbarungsorgan der Pressestelle? Bekommen wir das Siegel: „Geprüft von der Pressestelle des FC St. Pauli“? Anlass genug beim Pressesprecher / Teammanager Christian Bönig ausführlich nachzufragen.
Ömer Sismanoglu im Interview und in der Double-Players-Corner Rouwen Hennings und Thomas Meggle sind die weiteren Vereinsprotagonisten, die sich Zeit für uns nahmen.

Magengeschwüre

Die zweite Saison in der 2. Liga neigt sich dem Ende zu. Objektiv betrachtet alles im grünen Bereich. Kein Abstiegskampf, gesicherter Platz im Mittelfeld, am Millerntor nur sieben Punkte abgegeben, junge Spieler aus dem eigenen Nachwuchs, die das Potential für die erste Mannschaft haben... Trotz der Zwangsabwesenheit von Stani, Verletzungen von wichtigen Spielern, usw. usf.
In grauen Regionalligazeiten ein Traum. Wir stehen gut da. Aufbaugegner gegen die jeweiligen Tabellenletzten? Auswärtsschwäche? Mag sein, aber niemand kann uns dieses unbeschreibliche Gefühl nach dem Schlußpfiff gegen die Hansa Kogge nehmen, oder nach gefühlten 50 Jahren wieder mal ein Sieg gegen die Region. Anlass genug die beiden Spiele näher zu betrachten.

Sodbrennen

Englisches Essen kann bei kontinentalen Mägen ein solches auslösen. Der zweite Teil über Fußball in England sei euch wärmstens empfohlen. Wie am Millerntor alles besser wird und was demnächst passiert verraten euch die Glory Days, eine Bestandsaufnahme über die Bestimmungen gegen Diskriminierungen des DFB und der Fifa gemacht, unser Gast Duisburg vorgestellt, Fanräume e.V. ist mit einem Gastartikel vertreten...

Ihr werdet schon etwas beim suchen finden.

< nach oben >